Mala Junta Berlin

17 - 20 / 10 / 2019
mit Angela Aimone & Michael Sacher

Barcelona

Vom 17. bis 20. Oktober gibt es für alle Genießer unter den Tangobegeisterten die Möglichkeit, den Sommer etwas auszudehnen und im schönen Barcelona ein verlängertes Wochenende mit Angela Aimone und Michael Sacher (Tango) sowie Julio Sivautt (Spanischlehrer) zu verbringen. Dieser Kurztrip wird in Kooperation mit ortsansässigen Kennern dieser fantastischen Stadt sorgfältig vorbereitet werden. Auf diese Weise kommt ihr in den Genuss, Barcelona aus Sicht der einheimischen Tangueros und Insidern der lokalen Gastronomie zu genießen. Darüber bieten wir euch die Möglichkeit, bei Julio erste Spanischkenntnisse zu erwerben oder bereits vorhandene aufzufrischen.
Die Tangoszene in Barcelona ist sehr lebendig und wir werden mit euch gemeinsam die angesagtesten und schönsten Milongas besuchen!


Angela Aimone aus Buenos Aires tanzt bereits seit 25 Jahren Tango und begann noch bei den alten Meistern zu lernen. Michael Sacher aus Berlin tanzt seit 15 Jahren, verschiedene mehrmonatigen Aufenthalte in Argentinien haben dabei seinen Tango geprägt. Seit vielen Jahren unterrichten beide mit unterschiedlichen Partnern, seit 2012 auch gemeinsam im renommiertem Tangostudio Mala Junta Berlin. Ihr Anliegen ist die Vermittlung des salontauglichen Tanzes in enger Umarmung.

Das Seminario findet in den Räumen des Swing Temple Barcelona statt. Bilder und die Adresse findet ihr hier: https://swingbarcelona.com/lloguer-sala/

Wir empfehlen zum Übernachten das Hotel/Hostel Casa Gracia. Es befindet sich in einer guten Lage, ist sehr gemütlich und originell und das Personal ist sehr freundlich. Hier könnt Ihr Euch die schönen Räume ansehen: http://www.casagraciabcn.com/

Alternativ könnt ihr auch auf folgenden Websiten nach Unterkünften suchen:
https://staygenerator.com/
https://www.airbnb.de/

Treffpunkt am Donnerstag um 17:30 Uhr: Mercat de la Boqueria (Adresse: La Rambla, 91, 08001 Barcelona, Spanien). Es ist natürlich auch möglich, erst am Freitag zum Unterricht zur Gruppe zu stoßen.


Und hier das Programm:

Donnerstag, 17. Oktober : ¡Bienvenidos!
- Walking Tour - Barrio Gotico,
- Gemütlicher Aperitiv und Tapas zum Kennenlernen
- Milonga ("Casa Valencia")

Freitag, 18. Oktober: ¡Vamos!
- 3 Stunden Tangointensivseminar
- wahlweise 2 Stunden Spanischunterricht*
- Zeit, auf eigene Faust Barcelonas Sehenswürdigkeiten zu erkunden oder einfach nur das Meer zu genießen
- Milonga ("El Living")

Samstag, 20. Oktober
- 3 Stunden Tangointensivseminar
- wahlweise 2 Stunden Spanischunterricht*
- Zeit, auf eigene Faust Barcelonas Sehenswürdigkeiten zu erkunden oder einfach nur das Meer zu genießen
- Milonga ("Susurro" oder "Pantera")

Sonntag, 21. Oktober
- 3 Stunden Tangointensivseminar
- wahlweise 2 Stunden Spanischunterricht*
- Zeit, auf eigene Faust Barcelonas Sehenswürdigkeiten zu erkunden oder einfach nur das Meer zu genießen
- Milonga (t.b.a.)

(Programmänderungen vorbehalten, die Milongalandschaft Barcelonas ist lebendig!)

Die Anmeldung erfolgt paarweise. Falls ihr noch einen Partner sucht, setzt euch mit uns in Verbindung (vielleicht hat sich ja euer potentieller Partner schon bei uns gemeldet) und postet in einer der zahlreichen Tanzpartnerbörsen.
Ihr solltet als Voraussetzung mindestens einige Monate Tanzerfahrung mitbringen.

 

Preis

Paketpreis: 420 € (bei Geldeingang bis 31.08. nur 378 €)
*Paketpreis ohne Spanischunterricht: 300 € (bis 31.08. nur 270 €)
Tangointensivseminare inklusive. Hotel, Milonga-Eintrittspreise und Essen sind nicht im Preis erhalten.
Achtung: 10% Frühbucherrabatt bei Geldeingang bis 31. August!
BarcelonaTrip