Mala Junta Berlin

Louisa von Halle

Tanz, Musik und Schauspiel haben mich schon immer begeistert und mein Leben lang begleitet. Über Tanztheater, Theater AGs, Bauchtanz und Modern Dance entdeckte ich schließlich den Tango. Meine ersten Schritte lernte ich bei Katharina Mayer. Vom Tango-Sog gepackt landete ich schließlich im Mala Junta. Mehrere Male fuhr ich nach Buenos Aires, um mich weiterzubilden und von den bekannten Lehrern zu lernen.

2014 absolvierte ich eine 3-jährige Ausbildung zur staatlich anerkannten Tanzpädagogin an der Erika Klütz Schule in Hamburg.  Während der Ausbildung entdeckte ich mein Interesse an Choreografie und den Wunsch, Schauspiel, Tanz und Tango zusammenzubringen. Gemeinsam mit Jessica Hellmann brachte ich 2015 das Stück „Sehn.Sucht“ auf die Bühne. 

Als Tanzpädagogin plante und leitete ich verschiedene Tanzprojekte mit Kindern und Jugendlichen.
Seit 2017 bin ich im Mala Junta als Tangolehrerin tätig.

louvonhalle@googlemail.com
mobil + 49 (0) 157 548 802 11 

Louisa von Halle