Mala Junta Berlin

Raimund Schlie

Raimund Schlie beschäftigt sich seit Anfang der 90er Jahre mit dem argentinischen Tango.  

Er initiierte die Reihe „Tangosommer“ im Podewil und wirkte an der hauseigenen Produktion „Tango Visión“ mit.

Im Rahmen des Metropolenprojekts Berlin-Buenos Aires 2004 hatte er die künstlerische & organisatorische Leitung der Eröffnungsveranstaltung im Roten Rathaus mit Raúl Garello (Buenos Aires) mit dem Berliner Ensemble Sabor a Tango.

 Ab Mitte der 90er Jahre reist er nach Buenos Aires, Einladungen zu Festivals (Amsterdam 2002, Buenos Aires 2008) als Gastlehrer und DJ.

 Unterricht & DJ-Tätigkeit im Walzerlinksgestrickt, Bailongo und anderen Orten. 2003 ist Raimund an der Gründung von Mala Junta beteiligt, wo er heute als Lehrer tätig ist.

Seit 2005 tanzt und unterrichtet er mit Daniela Feilcke-Wolff. Mit ihr 2008 Teilnahme an „Pulpo´s Tangoweek“ in Buenos Aires, Unterrichtstätigkeit neben Berlin u.a in Neustrelitz und Passow. Mehr über Daniela & Raimund hier

raimund@malajunta.de
mobil + 49 (0) 171 520 54 51

Raimund Schlie