FRÜHLINGSBALL

am Samstag, 3. März mit Show, Buffet, 2 Tanzflächen und Live-Musik! Infos hier...

WS Erste Drehungen

mit Rebecca und Malachai am Samstag, 24. Februar 13:00 - 16:00 ab Anfänger m. Vorkenntnisse - Mittelstufe. Infos ....

Lange Nacht der Tangoorchester

mit Raimund am Samstag, 24 Februar von 16:30 - 24:00. Infos & Anmeldung

Offene Stunde, Tangonacht und Spezialworkshop

Am Mittwoch, dem 28. Februar: Offene Stunde von 20:00 - 21:00 mit Judith in Studio 1. Im Anschluss Tangonacht mit Dj Deborah Maus. Spezialworkshop um 21:15 in Raum 2 mit Gabriela Pereira & Nelson Leiva: "Chacarera & Zamba" Ihr könnt ohne Partner kommen! Der WS kostet 20 Euro, erm. 15 Euro inkl. Tangonacht. Mehr Infos hier

Sunday Tango Practica

mit Amaya & Felix von 12:15 - 14:45. Für alle Niveaus mit Mini-Kurs am Anfang Infos...

Café Domínguez

jeden Sonntag 15 - 21 Uhr Café Dominguez  mit Kuchen, Tandas & Cortinas

Route / Anfahrt

Berlin, Kolonnenstrasse 29

LA MILONGA QUE FALTABA

Mittwoch, dem 17. Januar

mit den Gästen Martin, Felix, Juan Pablo sowie Daniela & Anja

 

 

MartinRey_CabeceoGastgeberin ist Judith

 

20:00 offene Stunde mit Martin

"Die Kunst des Aufforderns" - Tips, Tricks und Secrets für einen gelungenen Abend in der Milonga (ohne Partner möglich)

 

"Wer kennt nicht den frustrierenden Besuch auf einer Milonga - denn keiner tanzt mit mir?" Martin Rey ist Philosoph und Linguistiker, geboren in Argentinien, lebt er seit vielen Jahren in Berlin. Selbst ein Tänzer, beobachtet Martin genau das Geschehen auf Berliner Milongas. Nun möchte er euch auf spielerische Weise Überlegungen, Erfahrungen und Hintergründe eröffnen, wie ihr euren Milongabesuch selbst erfolgreicher gestalten könnt.

 

26696683_10156011174544696_1591214791_nab 21:00 Tangonacht mit Dj Felix Hahme

 

 

DanielaundAnja

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Außerdem 21:15 - 22:45 Spezialworkshop mit Daniela Feilcke-Wolff und Anja Kursawe zum Thema: Milonga!
Wir widmen uns mit Spaß verschiedenen musikalischen Spielereien in der Milonga sowie kleinen lustigen Hopsern, die sich prima tanzen lassen. Alle Teilnehmer ab Mittelstufe sind willkommen auch ohne Partner!

 

 

gegen 23:15 Show von Daniela und Anja

Daniela und Anja haben im November am Cross-Over Dance Battle im Podewil teilgenommen und mit ihrer Zweiertangonummer das Publikum begeistert. Wir freuen uns auf eine erneute Chance, die beiden zu sehen!

 

Und wir begrüßen live am Piano Juan Pablo de Lucca, der für uns zum Tanzen spielen wird!

 

JuanPablodeLucca 

Außerdem ** Getränke -  Snacks - Preise ** und Mucho Tango!

 

Preise:

offene Stunde = 5 Euro

Tangonacht = 5 Euro

offene Stunde und Tangonacht als Paket = 8 Euro

Spezialworkshop = 20 Euro, erm. 15 Euro (inklusive Tangonacht)

 

zu den darstellenden Künstlern:

Daniela Feilcke-Wolf

Der Tanz begleitet die Tangolehrerin, Tango-DJane und Spezialistin für Alexandertechnik Daniela Feilcke-Wolff durch ihre bewegte Biografie. Nach einer aktiven Laufbahn als Popgymnastin entdeckt sie Ende der 90ger den Tango und seine vielfältige Szene in Berlin. In den ersten Jahren tanzt sie ausschließlich führend, was sie heute zu einer verständnisvollen Lehrerin und phantasievollen Tänzerin in beiden Rollen macht. Schon als Elevin beginnt sie zu unterrichten und vertieft diese Berufung gemeinsam mit ihrem Tangopartner Raimund Schlie während zahlreicher Studienaufenthalte in Buenos Aires. Grundlage der körperlichen Kommunikation, welche beim Tango stattfindet, ist für sie die Aufmerksamkeit für den eigenen Körper. Daniela, die bei Irmel Weber in Berlin zur Lehrerin für F.M. Alexandertechnik ausgebildet wurde, ergänzt ihren Tangounterricht mit Elementen, welche die körperliche Aufrichtung fördern. www.tangomundo.de

 

Anja Kursawe

Ich bin gebürtige und vielgereiste Berlinerin, Pilates-, Yoga- Tangolehrerin, Bühnen- und Tangotänzerin, Zen Shiatsu Gesundheitspraktikerin und Körperpsychotherapeutin.

Meine Leidenschaft zur Körperarbeit begann als junge Akrobatin in Ostberlin und führte mich später zu einem Tanzstudium nach London. Meine ersten Pilates- und Yogastunden weckten 1990, neben dem oft harten Tanztraining, mein Interesse an sanften Trainingsmethoden. Zahlreiche Fortbildungen in den Bereichen Pilates, Yoga, Körpertherapie und vielen anderen Gebieten folgten und meine Faszination für das Zusammenspiel von Körper und Geist wuchs immer mehr.

Meine über viele Jahre entwickelte Methode basiert auf den Grundprinzipien und Philosophien von Pilates, Yoga und Shiatsu – geht aber weit darüber hinaus. Dank meines interdisziplinären Wissens und meiner jahrelanger Erfahrung in der Begleitung und Unterstützung von Menschen aus verschiedensten Lebensbereichen – bin ich in der Lage, feinfühlig und effektiv die wichtigsten Ressourcen und Herausforderungen zu erkennen und so auf fast jede Situation intuitiv und individuell eingehen zu können.

Im Juni 2017 bekam ich den NEOS AWARD im Bereich „Personal Training“ verliehen, den ich mit Stolz und Demut und großer Verantwortung entgegengenommen habe. www.bodyinsight-anjak.com

 

 

FRÜHLINGSBALL

am Samstag, 3. März mit Show, Buffet, 2 Tanzflächen und Live-Musik! Infos hier...

WS Erste Drehungen

mit Rebecca und Malachai am Samstag, 24. Februar 13:00 - 16:00 ab Anfänger m. Vorkenntnisse - Mittelstufe. Infos ....

Lange Nacht der Tangoorchester

mit Raimund am Samstag, 24 Februar von 16:30 - 24:00. Infos & Anmeldung

Offene Stunde, Tangonacht und Spezialworkshop

Am Mittwoch, dem 28. Februar: Offene Stunde von 20:00 - 21:00 mit Judith in Studio 1. Im Anschluss Tangonacht mit Dj Deborah Maus. Spezialworkshop um 21:15 in Raum 2 mit Gabriela Pereira & Nelson Leiva: "Chacarera & Zamba" Ihr könnt ohne Partner kommen! Der WS kostet 20 Euro, erm. 15 Euro inkl. Tangonacht. Mehr Infos hier

Sunday Tango Practica

mit Amaya & Felix von 12:15 - 14:45. Für alle Niveaus mit Mini-Kurs am Anfang Infos...

Café Domínguez

jeden Sonntag 15 - 21 Uhr Café Dominguez  mit Kuchen, Tandas & Cortinas

Route / Anfahrt

Berlin, Kolonnenstrasse 29