Mala Junta Berlin

S0, 27 / 10 / 2019
14:00 - 17:00
mit Korey
alle Niveaus

Musikalität: D'Arienzo versus Pugliese

Korey hält seinen Workshop auf Deutsch - dennoch fiel ihm die Beschreibung einfacher auf Englisch:

In some respect every musicality workshop I’ve given over the last 19 years has the same goals, making tango music more personal; removing barriers to a dancerly relationship to the music; and getting to know tango music in the way we get to know friends: noting the similarities, cherishing the differences, and through our deepening knowledge building trust and connection.  In this workshop we’ll explore the contrast between two great creators/interpreters in golden era tango music.  Juan D’Arienzo and Osvaldo Pugliese, noting the similarities, cherishing the differences, and building stronger relationships.  This is a multimedia class utilising video, animation, live music and physical improvisation exercises in order to experience our beloved tango music with more of our senses, imagination, and individuality.

Korey Ireland ist Musiker, Komponist und Tangolehrer und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Tangomusik und wie wir diese besser erfassen und erlernen können. Mit Hörbeispielen, Übungen und mit Hilfe von Videos und Folienprojektionen bringt er uns typische musikalische Strukturen näher. Lasst euch ein auf dieses Erlebnis, welches auch euren Tanz in der musikalischen Interpretation beeinflussen wird. Viel Spaß!

Preis

39 €, erm. 33 € pro Person
Korey