Mala Junta Berlin

Felix Naschke

Felix begegnete dem Tango erstmals im April 2006. Drei Jahre lang lernte er in seiner Heimatstadt in Brandenburg, so viel er konnte, bis er 2009 beschloss, nach Berlin zu ziehen. Hier nahm seine Karriere als Tangolehrer ihren Anfang. Im Jahr 2010 begann er, im Nou Tango Berlin zu unterrichten, 2013 im Mala Junta.

Felix hat von vielen großartigen Tänzern gelernt, darunter Constantin Rüger, Francisco Forquera, Sebastian Achaval, Sara Grdan und Ivan Terraza. 

Zusätzlich zu seiner Arbeit als Lehrer und Tänzer hat sich Felix auch als Tango-DJ einen internationalen Namen gemacht. Sein Lehrmeister war einer der bekanntesten DJs in Europa, Michael Rühl. Felix legt regelmäßig bei den Berliner Milongas auf und kann für nationale und internationale Events gebucht werden.

felix@felixamaya.de
www.felixamaya.de 
mobil + 49 (0) 152 090 012 31

Felix Naschke Felix Naschke